Der Wertzuwachs von Bitcoin hat für die enorme Beliebtheit dieser Währung gesorgt. Ständig wollen immer mehr und mehr Interessenten in Bitcoin investieren und am stetigen Wertzuwachs beteiligt zu sein. Dieser Bitcoin-Trend lässt sich nun schon mehrere Jahre beobachten.

Aber wo fängt man am besten an Bitcoin zu kaufen und diese zu investieren, wenn man ein Interessent ist?

Für wen ist diese Anleitung?

Diese Anleitung ist für all diejenigen Leute, die Bitcoin kaufen oder diese investieren wollen aber selbst noch unerfahren oder gar ahnungslos sind.

Wir thematisieren in dieser Anleitung alles was Sie wissen müssen um sich an dieser digitalen Revolution zu beteiligen. Sind Sie eventuell hier, weil Sie einfach nur eine Kurzanleitung haben wollten? Klicken Sie auf den nachfolgenden Banner, dies ist eine Abkürzung! (Sollte das Popup nicht erscheinen müssen Sie zuerst Ihren Adblocker für einen kurzen Moment ausschalten)

Warum haben wir diese Anleitung gemacht?

Bitcoin existiert bereits seit 2009 und wurde seither zunehmend beliebter. Immer mehr und mehr Leute wollen teile ihres Einkommens in Bitcoins transferieren. Wie dem auch sei, dem durchschnittlichen Deutschen ist unklar, wie der Umgang Bitcoin eigentlich funktioniert.
bitcoin pdf
Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Bedenken fehl am Platz sind oder zumindest sein sollten, denn im Grunde ist es kinderleicht. Bald werden Sie feststellen, dass der Umgang mit Bitcoin nicht nur einfach ist, es ist sogar einfacher als sich mit einer Bank herumzuärgern. Einmal die erste Hürde genommen stellt sich schnell ein, wie intuitiv sich das Netzwerk bedienen lässt.

Der Zweck unserer Anleitung ist ihnen bei diesem ersten Schritt zu helfen. Wir können uns vorstellen, dass Sie vor Ihrem ersten Bitcoinkauf den Wald vor lauter Bäumen kaum sehen können. Darum haben wir diese Anleitung gemacht, um Sie bei ihrem ersten Kauf zu führen und sie bei der Entscheidungsfindung zu begleiten. Inhaltlich besprechen wir Aspekte der Bitcoin wie:

  • Bitcoin Wallet (Geldbörse), Welche Arten von Wallets gibt es und wie wähle ich das Beste aus?
  • Wie kann man Bitcoins kaufen und diese investieren? Welche Broker sind zuverlässig?
  • Wie Sie sicherstellen, dass Sie ihre Bitcoins richtig einsetzen.

Wie verwenden Sie diese Anleitung?

Wir empfehlen, dass Sie diese Seite als Favorit in Ihrem Browser abspeichern, damit Sie jederzeit die Möglichkeit haben zurückzukehren, falls Sie noch Fragen haben.

Die Anleitung ist in Kapiteln verfasst, jedes Kapitel beschreibt einen Aspekt/Schritt im Detail. Mit anderen Worten, jedes Kapitel an sich ist ein eigenes kleines Lernprogramm/Tutorial.

Sie können selbst beschließen, wie Sie dieses Handbuch verwenden wollen. Falls Sie mit der Welt der Bitcoin gänzlich unvertraut sind, so empfehlen wir ihnen dringend die vollständige Anleitung zu lesen. Falls Sie aber schon vertraut mit der Blockchain Technologie sind, können sie zu den für ihre Fragen relevanten Kapiteln springen.

Wichtig: Falls Sie den besten Ort zum kaufen von Bitcoins suchen, können sie auch sofort zum 4. Kapitel übergehen.

In diesem Kapitel erklären wir, wie man Bitcoin kaufen kann. Außerdem worin der Vorteil besteht per SOFORT zu kaufen.
Welche Bezahlmethoden beim Kauf von Bitcoins möglich sind.  Bitcoins kaufen per SOFORT
Hier erfahren Sie, wo Sie Bitcoins kaufen können und welche Plattform sich am besten dafür eignet. Welche ist die beste Bitcoin Börse? Worauf muss ich beim Kauf von Bitcoin achten? Welche Arten von Verkaufstellen gibt es für Bitcoin?

Was ist Bitcoin

Satoshi Nakamoto, der Erfinder der Bitcoin, beschreibt die Währung in seinem originalen Geschäftsplan aus dem Jahre 2009 als ‘Peer-to-Peer Electronic Cash System’(Elektronisches Bezahlsystem in dem die Beteiligten gleichberechtigt sind). Dies ist bis heute simpelste und zutreffendste Beschreibung der Coin.

Bitcoin ist ein Konsens-Netzwerk, welches die Möglichkeit eröffnet, eine neue Bezahlmethode gepaart mit einer eigens dafür geschaffenen Währung zu verwenden. Sie ist die erste dezentralisierte Währung, dies bedeutet, es gibt keine zentrale Figur und keine Mittelsmänner die die Währung kontrollieren (i.S.v. manipulieren). Aus Benutzersicht ist Bitcoin am besten durch den Terminus „Geld aus dem Internet“ beschrieben. Andere Begriffe dafür sind auch: Digitale Währung, Kryptogeld, Kryptowährung, Internetgeld, Crypto Währung, crypto currency

Wie man es auch dreht und wendet, Bitcoin hat die Art und Weise wie wir Menschen Geld betrachten revolutioniert. Bitcoin ist nicht auf einen zentralen Server oder eine zusätzliche Partei angewiesen, um Transaktionen durchzuführen. Alle Transaktionen werden auf beiden Seiten von den Computern (oder anderen Endgeräten) ausgeführt und innerhalb von 10 Minuten abgeschlossen. Wenn Sie dagegenhalten, dass eine normale Überweisung bei der Bank 1 bis 2 Tage in Anspruch nehmen kann, ist sofort klar, was Bitcoin so attraktiv macht.

Das Bitcoin-Protokoll hat ein Limit von 21 Millionen Bitcoins. Dies bedeutet, dass nicht mehr als 21 Millionen Bitcoins existieren können. Demnach kann kein Individuum, keine Bank und keine Regierung eine Entscheidung treffen, die Menge an Bitcoins zu erweitern. Gerade dieser Fakt ist für viele der große Pluspunkt von Bitcoins. Ihr Vermögen wird in einer Währung angelegt, die unabhängig von regionalen oder nationalen Politik ist und deshalb unbeeinflussbar bleibt. Darüber hinaus ist die Funktion, dass die maximale Anzahl begrenzt ist, einer der Hauptgründe, warum Bitcoin fast immer im Preis steigen wird.

Die Tatsache, dass Bitcoin keine Bank benötigt und, dass Sie als Verwender ihr Geld sicher anlegen können, ist für viele Leute ein Grund ihr Vermögen in Bitcoin anzulegen. Hinzu kommt, dass der Wert der Bitcoin tendenziell nur zugenommen hat. Aber wie erreicht Bitcoin dies?

Alle mit Bitcoins durchgeführten Transaktionen werden in einem „Kontenblatt“ dauerhaft festgehalten, dieses nennt sich in der Welt der Kryptowährungen auch “Blockchain“. Diese Blockchain wird mit allen “Knoten“ und Schürfern (Miner) in der Welt geteilt. Mit anderen Worten, jeder hat eine Liste aller Transaktionen und damit kann keine Person oder Instanz unbemerkt Geld in das System hereinschleusen oder herausziehen. Darüber hinaus erhalten die Miner, die ständig mit der Aufgabe der Überwachung der Transaktionen betraut sind, alle 10 Minuten eine Entlohnung für die Verifizierung von Blöcken.

Diese Technologie hat eine große Revolution in der Welt angestoßen und seit der Bitcoin sind zahlreiche neue Kryptowährungen aufgetaucht, die sich alle ein wenig unterscheiden. In manchen Fällen dienen diese Kryptowährungen sogar ausschließlich einem bestimmten Zweck.

In der Welt der Kryptowährungen ist die Bitcoin so ziemlich das, was Gold für viele Finanzexperten ist. Einige nutzen Bitcoin aktuell als einen Sicheren Weg ihr Vermögen zu bewahren und einen Gewinn zu erwirtschaften (wegen der Wertsteigerung).

Häufig gestellte Fragen

Sind sie bei Bitcoin anonym?
Entgegen der landläufigen Meinung, sind Sie nicht völlig anonym im Bitcoin-Netzwerk! Jede Brieftasche ist mit einer Person verbunden, und das ist nachvollziehbar.
Man sagt Bitcoin ist „Pseudoanonym“, d.h. dem Benutzernamen sind weder echte Namen noch Adressen zugeordnet.

Wie kaufen Sie Bitcoin?
Wir haben eine Anleitung für den Kauf und Verkauf von Bitcoins erstellt, anhand der Sie Schritt für Schritt sehen können, wie der Prozess funktioniert.

Was ist eine Blockchain?
Blockchain Ist die der Bitcoin zugrunde liegende Technologie

In diesem Kapitel erklären wir wofür Sie ein Bitcoin-Wallet (Geldbörse) benötigen und welche Variante die beste für Sie persönlich ist.

Posted by jsi250

Kommentar verfassen